Ach, Saaremaa…!

Der schöne Sommer ist fast vorbei… nach fast 5 Wochen mit R. in Finnland bin ich zurück in der Heimat und versuche wieder in den Alltag und die Arbeitsroutine zu finden. Es fällt mir nicht ganz leicht…! Mit einem wehmütigen Seufzer denke ich an die vielen schönen Erlebnisse, zum Beispiel an unseren spontanen Trip auf die estnische Insel Saaremaa…Weiterlesen »

Im Schärengebiet von Porvoo

Der finnische Sommer ist wirklich noch gekommen. Gestern waren wir im Schärengarten von Porvoo auf einer Insel, wo es ein weiteres Sommerhaus der Familie von R. gibt.

Die Zeit ist dort irgendwo in den 1960er Jahren stehen geblieben. Es gibt keine Straßen, keine Autos, aber viele, viele Sommerhäuser im Wald und am Strand zerstreut, die man nur mit dem eigenen Boot und über waldige Trampelpfade erreichen kann. Im Sommer* kommt 2 x pro Woche das Kaufmannsboot. Sonst gibt es nichts, was das zivilisatorische Herz begehrt.Weiterlesen »