Reisebericht Teil 7: Vom Nordmeer zum bottnischen Meer

Endlich ist es soweit und ich kann vom verrücktesten Tag unserer Reise berichten. Ich habe den Tag verflucht, aber gleichzeitig wusste ich, dass er im Nachhinein der irgendwie beste (?) Tag gewesen sein würde. Wenn immer alles mehr oder weniger nach Plan läuft, ist es ja schließlich langweilig!

Als wir am 3.7. morgens in Kilpisjärvi den Vorhang vor dem Fenster zur Seite schoben, sahen wir Nebelsuppe und graue Wolken. Die Wetterprognose hatte also offenbar recht gehabt. Auch der neueste Ausdruck des Wetterdienstes in der Rezeption war wenig vielversprechend: 5 Grad und Regen bis zum Ende des Wettervorhersagezeitraums. Also nichts wie weg hier!

DSC_0186
Abschied von Kilpisjärvi
DSC_0189
Und noch ein Abschiedsbild vom Wanderzentrum.

Weiterlesen »

Advertisements